Umarmt von Mitgefühl

Das Tausend-Hände-Sutra, das in allen Tempeln Koreas rezitiert wird, vereint in sich alle buddhistischen Traditionen des Landes. Es entstand in der Blütezeit des koreanischen Buddhismus. Erste Fassungen lassen sich bis in das 7. Jahrhundert zurückverfolgen.

Zen-Meisterin Daehaeng zeigt uns mit ihrer modernen Übersetzung des Textes die Welt so, wie sie von Erleuchteten erfahren wird. Die Illustrationen des über die Grenzen seiner Heimat hinaus bekannten koreanischen Künstlers Hyo Rim wurden eigens für diese Ausgabe entworfen. In Stil und Technik verbinden sie Tradition und Moderne. So ist ein zeitloses, sehr kraftvolles Buch entstanden, das den Leser mit seiner Schönheit berührt.

Leseprobe

Das Maum aller Buddhas
ist mein Maum.
Alles Hören, Sehen, Tun
ist nichts anderes als Buddhas Lehre.
So ist mein Hanmaum
Buddhas Lehre und Leben …

Alle Herzen sind ein Herz.
Augenblick für Augenblick offenbart es sich
und erhellt den Weg.

  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong.DE
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • del.icio.us
Gebundene Ausgabe: 112 Seiten
Verlag: Diederichs (28. September 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3424350176
ISBN-13: 978-3424350173
Preis: € 22,95