Praxis des
Hanmaum Zen Zentrums

Wir leben in der Wahrheit wie die Fische im Wasser. Deshalb ist unser tägliches Leben die Wahrheit. Wer sie an einem fernen Ort sucht, ist wie ein Fisch, der außerhalb des Wassers etwas zu finden erhofft.“
Zen-Meisterin Daehaeng Kunsunim

Das Hanmaum Zen Zentrum ist ein Ort, an dem jeder willkommen ist unabhängig von Herkunft, Nationalität oder Konfession. Die Teilnahme an den Zeremonien erfordern keine besonderen Vorkenntnisse oder irgendwelche Meditationstechniken.

In den Zeremonien rezitieren, singen und studieren wir gemeinsam und tauschen uns über die gemeinsame Praxis aus.

Jeden Mittwoch, bietet das Zentrum eine angeleitete Meditation im Anschluss an die Abendzeremonie an.

Sonntags findet nach der Mittagszeremonie eine Unterweisung durch die ehrwürdige Haejin Sunim statt. Im Anschluss daran gibt es ein gemeinsames, achtsames Mittagessen.

Der Tempelstay, der im Frühjahr und im Herbst stattfindet, dient zur Vertiefung der eigenen Praxis.

  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong.DE
  • Google Bookmarks
  • Digg
  • del.icio.us